#14 Von himmelhoch jauchzend zu Tode betrübt – Wie gehe ich mit den Aufs und Abs im Kreativbusiness um!

Von himmelhoch jauchzend zu Tode betrübt . Den einen Tag erhält dein Werk vernichtende Kritik, den anderen Tag gewinnt man für sein Werk Preise. So wie ich diese Woche beim German Songwriting Award. 

Das Kreativbusiness ist eine Welt voller Extreme. Jedes Erfolgserlebnis lässt uns auf Wolke 7 schweben und jeder Rückschlag hat die Kraft uns für Tage oder Wochen in tiefe Abgründe zu stürzen. Viele meiner talentierten Kollegen brechen Musik ab, weil sie mit diesen Aufs und Abs nicht klarkommen. Doch was ist der Grund für die Dinge die wir tun? Tun wir sie weil wir es wollen oder weil wir insgeheim schon abhängig sind von der Bestätigung von außen. Und was passiert, wenn wir diese Bestätigung nicht bekommen, wenn die Lichter ausgehen und wir die Bühne verlassen? Und was bedeutet eigentlich Wachstum?

Um gesund zu bleiben, musste ich über lange Zeit lernen, mich gegen diese Extreme zu wappnen. Mit Hilfe der neuesten Erkenntnisse über Emotionen habe ich 3 Dinge entwickelt, die mir in solchen Phasen helfen, mich wieder auf mich zu besinnen. Was unser Gehirn mal wieder damit zu tun hat, und was die wohl wichtigste Frage ist, die ich mir in solchen Situationen stelle, das erfahrt ihr in der heutigen Podcastfolge. 

Du hast Fragen, Vorschläge oder Feedback? Schreib mir gerne an: coaching@how2unblock.me.

Dir gefällt mein Podcast und die Übungen? Dann empfehle ihn doch gerne an deine Freunde und Familie weiter! Alles Liebe, Susanne

Bildschirmfoto 2020-12-28 um 13.53.37

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s