#4 How to unblock me: David Eagleman – The Creative Brain

In THE CREATIVE BRAIN nimmt Neurowissenschaftler und Bestsellerautor David Eagleman das Publikum mit auf eine Reise rund ums Thema Kreativität und Gehirn, trifft versierte Fachleute wie Musiker Nick Cave oder Schauspieler Tim Robbins, um den kreativen Prozess zu entwirren und uns alle zu ermutigen, kreativer zu sein. Eine schönen Gelegenheit uns mal etwas näher mit der neurobiologischen Seite unseres Gehirns zu befassen.  Mit den Neurowissenschaften läßt sich nämlich auch ein Vorurteil mit dem ich groß geworden bin, widerlegen: dass wir nie zu alt sind für mehr Kreativität. Viel Spass bei der Folge!

Kurzinhalte:

04:24 Wie Eagleman mit seiner Dokumentation Vorurteile über Kreativität widerlegt

5:40 In und Output von Informationen als Komponenten der Kreativität

7:55 Der Sitz der Kreativität

10:25 Wie beeinflusse ich meine Kreativität?  Tips für mehr Kreativität: Balancieren von In-und Output

13:50 Warum Veränderung von unserm Gehirn nicht gern angenommen wird – der Zusammenhang von Synapsen und Kreativität

16:40 Warum das Überwinden von Grenzen für Künstler zu wichtig ist

 

Links:

„The Creative Brain“ von David Eagleman gibt es hier: https://creativebrainmovie.com

David Eagleman: Sum: Forty Tales from the Afterlives

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s